Español English Deutsch Dutch Français
Besuche uns auf Visit us on Facebook
Für mehr Informationen oder Reservierung schreiben Sie bitte an: info@rubicondiving.com oder rufen Sie uns an:
0034 928 349 346
GUEST COMMENT
great diving once again for both of us. great dive sites, great service and of course great staff.
Ray and Chris Lynham

Rebreather Tauchlehrer

Geschlossene Kreislaufgeräte  (CCR’s) hab in den letzten Jahren sowohl das Sport- als auch das Tec-Tauchen revolutioniert. Genauso wie beim Tec-Tauchen, ist eine fundierte Ausbildung  unerlässlich, wenn Rebreahter-Taucher selber den sicheren Gebrauch diese Geräte unterrichten möchten. Hier bei Rubicon Diving bieten wir eine große Bandbreite an unterschiedlichen Rebreatherkursen auf Tauchlehrerniveau an. Wir befolgen die Ausbildungsrichtlinien von ANDI, unterrichten auf einer Vielzahl unterschiedlicher Rebreather, von 40m bis 100m, inklusive der Verwendung von Tri-Mix und unbegrenzter Deco-Zeit.

ANDI Rebreather Tauchlehrer Ausbildung bei Rubicon Diving.

Rubicon Diving ist die einzige ANDI Tauchbasis in Spanien, welche bis Tauchlehrerniveau ausbilden darf. Ebenfalls gehören wir IART ( International Association of Rebreather Trainers) an. Wir bieten eine der größten Auswahl an Kreislaufgeräten in Europa an und bieten Tauchlehrer Ausbildung auf den folgenden Geräten an:  rEvo 2 and 3, AP Evolution und Inspiration, Megalodon und COPIS, JJCCR und KISS.

 

 

 





Rebreather Instructor for CCR (L2)
Der Rebreather Instructor (RBI) Kurs besteht sowohl aus Theorie und Praxis, beinhaltet 10 Stunden an Unterricht(inkl. zwei Schwimmbad TG), Abschlussprüfung und vier Freiwasser-TG an vier Tagen. Während des Kurses werden die zukünftigen Tauchlehrer darauf vorbereitet, sowohl allgemeine, als auch gerätespezifische Grundlagen über den entsprechenden Rebreather zu unterrichten. Man wird Lehrproben über den Gebrauch der Geräte abgeben , sowie während eines CCR L2 Kurses assistieren müssen. Während des Kurses taucht man auf maximal 30m, mit einer minimalen Grundzeit für den gesamten Kurs von 150min ohne Deco.

Während der Abschlussprüfung des RBI Kurses wird der Schüler beim assistieren und Unterrichten im Freiwasser beurteilt. Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses, dürfen die Tauchlehrer, CCR L2 auf dem entsprechendem Gerät unterrichten.

Der RBI Level 2 Kurs dauert vier Tage und kostet 1750€* Als Voraussetzung muss man ein ausgebildeter Complete SafeAir Instructor und CCR Taucher sein, sowie ein Minimum an 100 geloggten Stunden an Rebreathererfahrung mitbringen. ( min 25h müssen auf spezifischen Kursgerät getaucht worden sein).

* Im Kurspreis sind nicht die Kosten für Ausrüstungsverleih, Kursbücher und Brevet enthalten.

Technical Rebreather Instructor (L3) for Technical Rebreather Divers
Der Technical Rebreather Instructor (TRI) Kurse besteht sowohl aus Theorie, als auch aus Praxis und beinhaltet sechs Stunden an selbst- Studium, Überprüfung und Abschlussprüfung, sowie vier TG an vier Tagen. Der Kurs soll Tauchlehrer darauf vorbereiten, den ANDI CCR L3 zu unterrichten. Ergänzend zur allgemeinen Rebreather Theorie, wird auch spezielle Dekompressionstheorie für Rebreather, sowie Abschnitte des Technical Safe Air Diver Kurses gelehrt. Schüler müssen Vorträge über den Gebrauch von Rebreathern halten und als Assistent während eines TRD L3 Kurses fungieren.

Die Abschlussprüfung umfasst eine schriftliche sowie praktische Prüfung. Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses, dürfen Tauchlehrer auf dem jeweiligen Rebreather TRD Level 3 Kurse unterrichten.

Der TRI Level 3 Kurs dauert vier Tage und kostet 1750€* Als Voraussetzung muss man Technical SafeAir Instructor sowie RBI sein. Man braucht mind 100h an Rebreather Erfahrung, wovon mind 50h auf dem entsprechendem Gerät getaucht worden sind.

* Im Kurspreis sind nicht die Kosten für Ausrüstungsverleih, Kursbücher und Brevet enthalten.

Extended Range Instructor (L5) for CCE/ERE
Der Extended Range Rebreather Instructor (ERI) Kurse besteht sowohl aus Theorie, als auch aus Praxis und beinhaltet 12 Stunden an selbst-Studium, Überprüfung und Abschlussprüfung, sowie vier TG an vier Tagen. Der Kurs soll Tauchlehrer darauf vorbereiten, den ANDI CCR L5 zu unterrichten. Der Kurs beinhaltet Vorträge über erweiterte Dekompressionstheorie für Rebreather, Extended Range und Tri-Mix. Schüler müssen selber Vorträge ober den Gebrauch von Rebreathern( allgemein und geräteabhängig) halten, sowie während eines L5 assistieren. Während der vier TG des Kurses begleitet man einen Tauchlehrer, der L5 unterrichtet und hilft beim Unterricht mit. Dabei werden Tauchgänge bis max. 100m gemacht, mit einer minimal Grund-/Decozeit von 100min je TG.

Die Abschlussprüfung umfasst eine schriftliche sowie praktische Prüfung. Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses, dürfen Tauchlehrer auf dem jeweiligen Rebreather CCE/ERE Kurse unterrichten.

Der Extended Range Instructor (L5) dauert sechs Tage und kostet 2000€* Als Voraussetzung muss man Technical SafeAir Instructor sowie RBI sein. Man braucht mind 150h an Rebreather Erfahrung, wovon mind 50h auf dem entsprechendem Gerät getaucht worden sind.

* Im Kurspreis sind nicht die Kosten für Ausrüstungsverleih, Kursbücher und Brevet enthalten.